#JOB# Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache an der USST Shanghai

Das chinesisch-deutsche Team am Sino-German Center (SGC) der USST (University of Shanghai for Science and Technology) sucht zum Wintersemester 2022/2023 eine neue Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache. Das SGC ist die Sprachabteilung von Partnerprojekten mit deutschen Hochschulen in Hamburg und Furtwangen. Studierende in Maschinenbau, Elektrotechnik und Internationaler Wirtschaft lernen studienbegleitend Deutsch mit dem Ziel eines chinesisch-deutschen Doppel-Bachelorabschlusses.

Am SGC arbeitet ein großes Team von chinesischen und deutschen DaF-Lehrern, einschließlich einer DAAD-Lektorin.

Gesucht wird ab September 2022 eine muttersprachliche Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache in Kursen der Grund- und Mittelstufe. Der Unterricht erfolgt voraussichtlich in Präsenz. Die Anstellung ist auf ein Jahr befristet und kann im Normalfall verlängert werden.

Aufgaben:

  • ungefähr 16-18 SWS Unterricht (480 SWS pro Jahr) auf den Niveaustufen A1 bis B2, selbstständige Vorbereitung und Durchführung in Absprache mit chinesischen Ko-Lehrern
  • Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Monats- und Semesterabschlussprüfungen
  • Ergänzung des Präsenzunterrichts durch E-Learning-Angebote auf der institutseigenen Moodle-Plattform (SHC.neo), mind. 1 Stunde pro Woche Arbeitsaufwand

Unser Angebot:

  • 15.100 RMB pro Monat brutto, ganzjährig
  • jährlich ein Rundflug in das Heimatland bzw. An- und Rückreise
  • Krankenversicherung in China
  • Unterstützung bei allen Visa-Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (eine Unterkunft kann leider nicht zur Verfügung gestellt werden)

Anforderungen:

  • Deutschmuttersprachler/in
  • Hochschulabschluss MA oder gleichwertig
  • nachweisbare theoretische Kenntnisse der Fremdsprachendidaktik oder mindestens zwei Jahre Unterrichtserfahrung
  • wegen der Corona-Pandemie muss bei Einreise vermutlich mit einer zwei- bis dreiwöchigen Quarantäne gerechnet werden
  • aufgrund der in China bestehenden Regularien müssen wir außerdem auf die Altersgrenze von 59 Jahren bei der Vergabe der Arbeitserlaubnis hinweisen

Bei Interesse oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Sprachabteilung Frau Wang Ye: wang.ye@usst.edu.cn