#JOB# Die Nanjing Foreign Language School sucht DaF-Lehrkräfte

Wir suchen zum 1. September 2017 Lehrkräfte (m/w) (deutsche Muttersprachler) im Bereich Deutsch als Fremdsprache für unser deutsches Department in Nanjing, Jiangsu, China.

Sie haben schon mindestens 2 Jahre Lehrerfahrung und haben Deutschlerner in allen Niveaustufen (A1-B2) unterrichtet?

Wir suchen zum 1.09.2017 (- 15.07.18) eine engagierte, kompetente Lehrkraft (m/w) die sich zutraut, absolute Anfänger innerhalb eines Jahres von Niveau A1 zu B2 (25-30 UE pro Woche) zu führen.

Die Nanjing Foreign Language School in Nanjing (nicht weit entfernt von Shanghai) ist eine internationale Schule von sehr gutem Ruf. Sie bereitet chinesische Schüler im deutschen Schulzweig in einem Jahr Deutschunterricht auf das Leben in Deutschland vor. Jede Woche wird von den Schülern in von Ihnen erstellten sogenannten Wochentests das zuvor Erlernte abgefragt. In vorgegebenen Stufentests werden die einzelnen Niveaustufen von A1 – B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) festgestellt.

Ihre Aufgaben:

• Deutschunterricht von A1-B2
• Entwicklung von wöchentlichen Test zur Feststellung des Leistungsniveaus
• Vorbereitung der Schüler auf die Stufentests und auf das Leben in Deutschland
• Entwicklung von Unterrichtsmaterialien
• Vorbereitung der Schüler auf Stufentests (Curriculum und Stufentests von einem deutschen Sprachinstitut sowie dem Goethe Institut)

Wir wünschen von Ihnen:

• Ein abgeschlossenes Master-Studium im DaF-Bereich oder Vergleichbares
• Erfahrung im Unterrichten der deutschen Sprache (mind. 2 Jahre)
• Kommunikative und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
• Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Chinesischkenntnisse keine Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

• Junge Schüler (um die 15 Jahre alt), die wirklich etwas lernen möchten
• Eine Klasse mit ca. 24 Schülern
• 1900 €/ Monat netto (Lebenshaltungskosten ca. 600 €/ Monat)
• Ein Zimmer im Internat
• Mensaguthaben
• Zuschuss für Kosten des Nahverkehrs
• Hin- und Rückflug China – Deutschland
• Krankenversicherung in China (kein Beitrag zu Sozialversicherung)
• Übernahme der Kosten für die Arbeitserlaubnis
• Hilfe bei Erlangung Arbeitsvisum und Übernahme Kosten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung (mit CV auf Englisch,
Zeugnisse) bis zum 31.03.17 per E-Mail an:

Katharina Krause
MY Education Service International
Am Grüngürtel 15a
13437 Berlin
www.my-education-service.com

kathikrause@zedat.fu-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.