#JOB# Lehrkraft im Bereich Deutsch als Fremdsprache an der TJFSU Tianjin Foreign Studies University gesucht

Tianjin ist eine moderne ruhige Stadt mit guter Verkehrsanbindung; mit dem Hochgeschwindigkeitszug ist man innerhalb 35 Minuten in Peking. Der Campus liegt zentral im denkmalgeschützten Bereich der ehemaligen englischen Konzession. Die technische Ausstattung der Unterrichtsräume ist auf dem neuesten Stand.

Stellenbeschreibung:

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Deutschunterricht aller Niveaustufen. Wöchentliche Zahl der Unterrichtsstunden: etwa 14 Stunden.
  • Mitarbeit bei Prüfungen, Wettbewerben, Korrektur der Abschlussarbeiten nach Vereinbarung

Anforderungsprofil:

  • Deutsch als Muttersprache
  • Studium der Germanistik und/oder DaF-Studium
  • KandidatInnen mit Chinesischkenntnissen bevorzugt
  • Erfahrungen im Unterrichten erwünscht

Leistungen seitens der TJFSU:

  • mit Masterabschluss: 5500 RMB – 6000 RMB (etwa 740€ bis 800€) pro Monat
  • mit Promotion: 8000 RMB – 9000 RMB (etwa 1070 € bis 1200 €) pro Monat
  • Dienstwohnung auf dem Campus + 2000 RMB (etwa 270€) pro Monat Zuschuss
  • 1100 RMB (etwa 150 €) Bonus pro Semester
  • (alle Leistungen werden versteuert ausgezahlt)
  • Versicherungspaket Krankheit, Unfall, Haftpflicht
  • ein Heimflug pro Studienjahr
  • Abholung vom Flughafen Peking
  • Hilfe bei Visumsformalitäten

Zusatzinformation:

  • Lebenshaltungskosten etwa 3000 RMB (etwa 400 €) pro Monat
  • Bewerbungsfrist 30. Mai 2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an Frau Han Fang: han.f08@163.com

#JOB# Zwei Stellen als DaF-Lehrkraft in Qingdao im Studienjahr 2019/20

Die Chinesisch-Deutsche Technische Fakultät in Qingdao sucht ab September 2019 zwei DaF-Lehrkräfte. Zur Universität: Die CDTF ist eine Abteilung der Qingdao University of Science and Technology (QUST) in der Provinz Shandong. Sie gehört zu den ersten Adressen für das Deutschlernen in China und kooperiert mit verschiedenen Universitäten in Deutschland. Im Rahmen dieser Kooperationen haben Studierende der Studiengänge Maschinenbau, Elektrotechnik und Chemie die Möglichkeit, ihren Master an einer deutschen Uni zu absolvieren. Hierzu erhalten die Studierenden vom ersten Semester an intensiven Deutschunterricht. Und deshalb suchen wir Sie!

Sie bringen mit:

  • einen Studienabschluss in Deutsch als Fremdsprache (DaF) bzw. Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
    sowie erste Berufserfahrung oder…
  • … einen Studienabschluss in einem anderen Fach sowie eine mindestens zweijährige
    Berufserfahrung als DaF-Lehrkraft
  • Einfühlungsvermögen und Spaß am Unterrichten.
    Sie sind noch StudentIn?
  • Dann kann Ihr Einsatz bei uns kann auch in Form eines Praktikums oder im Rahmen eines in
    Deutschland betreuten Promotionsvorhabens erfolgen.

Ihre Aufgaben bei Festanstellung

  • durchschnittlich 20 Unterrichtsstunden (à 50 Min.) pro Woche in den Niveaustufen A1-C1 sowie
    entsprechende Unterrichtsvor- und nachbereitung
  • Erstellung, Durchführung und Korrektur von Zwischen- und Semesterabschlussprüfungen sowie
    Durchführung von TestDaF-Vorbereitungskursen.

    Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt von 10.000 RMB (ca. 1.300 Euro) inkl. Krankenversicherung
  • eine Dienstwohnung inkl. aller Nebenkosten
  • die Erledigung aller Einreise- und Visaformalitäten in China

Zu Ihrer neuen Wahlheimat Qingdao:
Qingdao ist eine der lebenswertesten Städte Asiens. Mit mehr als 40 km Küstenlinie, Badestränden und Wandermöglichkeiten im Nationalpark Laoshan bietet Qingdao die perfekte Mischung aus Großstadt und Natur. Obwohl sich die Stadt in den letzten Jahren zu einer aufstrebenden Wirtschaftsmetropole entwickelt hat, sind die Lebenshaltungskosten niedrig. Ein Mittagessen kostet zwischen 5-15 RMB (0,7-2,1 Euro), zwei Liter Wasser ca. 5 RMB, ein Busticket 1 RMB (0,13 Euro), ein Taxi 9 RMB Grundtarif. Die Lebenshaltungskosten betragen daher je nach Lebensstil zwischen 2.500-3.000 RMB (310-375 Euro).

Ihre AnsprechpartnerInnen:
Ihre Bewerbung inkl. Motivationsanschreiben und Arbeitsnachweisen richten Sie bitte an Frau Dr. Xu Aizhen, per E-Mail an aizhen.xu@outlook.com
Bei Fragen können Sie sich an Frau Galina Gostrer wenden, per E-Mail an galina.gostrer@gmx.de

#JOB# Lehrkräfte für DaF in Nanjing, China ab September 2019 gesucht

Die Nanjing Foreign Language School mit ihren Standorten in der Jiangsu Provinz ist eine internationale Schule von sehr gutem Ruf. Sie bereitet chinesische Schüler im deutschen Schulzweig an den verschiedenen Standorten in einem Jahr Deutschunterricht auf das Leben in Deutschland vor. Jede Woche wird von den Schülern in von Ihnen erstellten sogenannten Wochentests das zuvor Erlernte abgefragt. In vorgegebenen Stufentests werden die einzelnen Niveaustufen von A1 – B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) festgestellt.


Ihre Aufgaben:

  • Deutschunterricht von A1-B2 nach GER mit ca. 25 UE
  • Entwicklung von wöchentlichen Test zur Feststellung des Leistungsniveaus
  • Entwicklung von Unterrichtsmaterialien
  • Vorbereitung der Schüler auf Stufentests u.a. beim Goethe Institut und auf das Leben in Deutschland

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Master-Studium im DaF-Bereich oder Vergleichbares
  • Erfahrung im Unterrichten der deutschen Sprache (mind. 2 Jahre)
  • Deutsche/r Muttersprachler/in
  • Kommunikative und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Chinesischkenntnisse keine Voraussetzung


Wir bieten Ihnen:

  • 2000 €/ Monat netto (Lebenshaltungskosten ca. 600 €/ Monat)
  • Junge, motivierte Schüler um die 15 Jahre alt
  • Ein-Zimmer-Appartment auf dem Schulcampus oder in der Nähe
  • Mensaguthaben
  • 2x Hin- und Rückflug China – Deutschland
  • Krankenversicherung in China (kein Beitrag zur Sozialversicherung)
  • Übernahme der Kosten für die Arbeitserlaubnis
  • Hilfe bei Erlangung Arbeitsvisum und Übernahme Kosten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung (mit CV, Arbeitszeugnis des derzeitigen Arbeitgebers, Hochschulzeugnis) per E-Mail an:

MY Education Service International Katharina Krause Brehmestraße 22 13187 Berlin E-Mail: kathikrause@zedat.fu-berlin.de
Internet: www.my-education-service.com

#JOB# Akademische Lehrkraft in der Germanistik der Capital Normal University gesucht

Im Institut für Germanistik der Fremdsprachenfakultät der Capital Normal University (Peking VR China) ist ab sofort die Stelle einer Lehrkraft zu besetzen.

Aufgaben:

  • Unterricht und Mitarbeit in der Fakultät
  • ca. 18 Unterrichtsstunden pro Woche

Anforderungen:

  • Muttersprache Deutsch
  • Abgeschlossenes Masterstudium in DaF, Germanistik oder Sprachwissenschaft o.ä.
  • Unterrichtserfahrung in Deutsch als Fremdsprache erwünscht
  • Hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Alter zwischen 24 – 60 Jahren

Arbeitsbeginn:

  • ab sofort

Vergütung und Leistungen:

  • Jahresgehalt 140,000 – 200,000 RMB
  • Hin und Rückflug
  • Krankenversicherung in China
  • ein möbliertes Apartment auf dem Campus oder Eigenheimzulage in Höhe von 7500 RMB pro Monat

Bewerbungsunterlagen sind unter Angabe der Kennziffer: Bewerbung-Deutschlehrer- Fremdsprachenfakultät-CNU-2019
an die Frau Dr. Ying Zhao, per E-Mail an zhaoying@cnu.edu.cn zu senden, Telefonnummer: 86-10-68907215.

Deutsche Lehrkräfte für Germanistikstudierende

Unsere Universität:
Die Universität Liaoning liegt in der Stadt Shenyang (Hauptstadt der Provinz Liaoning, Nordostchina). Die Deutschabteilung der Uni wurde 2004 gegründet. Wir bieten einen Bachelorstudiengang für Germanistik an. Jährlich haben wir 20 bis 27 Studierende. Die Studierenden werden bei uns ausgebildet für Berufsbedürfnisse mit anspruchsvollen Kenntnissen der deutschen Sprache sowie für ihre Weiterentwicklung im Bereich der deutschen Literaturwissenschaft, der Sprachwissenschaft, der interkulturellen Kommunikation und der Translationswissenschaft.

Homepage der Universität Liaoning: http://enweb.lnu.edu.cn

Über die Arbeit:

  • Wir bieten hervorragende Arbeitsbedingungen in der Deutschabteilung mit freundlichen Mitarbeitern und erwarten offene und belastbare Bewerber/innen mit der Bereitschaft zum Engagement bei uns.
  • von März. 2019 bis März 2021
  • Lehrveranstaltungen (z.B.: deutsche Literatur, Hör- und Leseverständnis höherer Stufe, Schreiben)
  • Pro Woche 12 Unterrichtsstunden (reine Unterrichtszeit, kein Anwesenheitspflicht)
  • Ausarbeiten der Prüfungsaufgaben
  • Betreuen der Bachelorabschlussarbeit
  • Das monatliche Gehalt mit 12 Unterrichtsstunden pro Woche beträgt ungefähr 6000RMB insgesamt.

Kostenlose Wohnmöglichkeit im Wohnheim für ausländische Lehrkräfte auf dem alten Campus in der Stadt. Der Unterricht findet auf dem neuen Campus statt (im nördlichen Stadtteil). Zwischen dem alten und dem neuen Campus fährt ein Transferbus.

Voraussetzungen:

  • unter 60 Jahre alt
  • mit dem Bildungshintergrund von Germanistik, interkultureller Germanistik, Sprachwissenschaften oder DaF
  • Prinzipiell sind 3-jährige Arbeitserfahrungen im Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache oder Deutsch als Zweitsprache erforderlich (verhandelbar)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien per E-Mail an:

Frau Prof. Dr. ZHANG Jiyun, E-Mail: romantische@163.com
Frau ZHANG Wenjing, E-Mail: zhangwenjing614@163.com

#JOB# Ausschreibung für zwei Stellen als DaF-Lehrkraft in Qingdao

Die Chinesisch-Deutsche Technische Fakultät in Qingdao sucht ab März 2019 zwei DaF-Lehrkräfte.

Zur Universität:

Die CDTF ist eine Abteilung der Qingdao University of Science and Technology (QUST) in der Provinz Shandong. Sie gehört zu den ersten Adressen für das Deutschlernen in China und kooperiert mit verschiedenen Universitäten in Deutschland. Im Rahmen dieser Kooperationen haben Studierende der Studiengänge Maschinenbau, Elektrotechnik und Chemie die Möglichkeit, ihren Master an einer deutschen Uni zu absolvieren. Hierzu erhalten die Studierenden vom ersten Semester an intensiven Deutschunterricht. Und deshalb suchen wir Sie!

Sie bringen mit:

  • einen Studienabschluss in Deutsch als Fremdsprache (DaF) bzw. Deutsch als Zweitsprache (DaZ) sowie erste Berufserfahrung oder…
  • … einen Studienabschluss in einem anderen Fach sowie eine mindestens zweijährige Berufserfahrung als DaF-Lehrkraft
  • Einfühlungsvermögen und Spaß am Unterrichten.

Sie sind noch StudentIn?
Dann kann Ihr Einsatz bei uns kann auch in Form eines Praktikums oder im Rahmen eines in Deutschland betreuten Promotionsvorhabens erfolgen.

Ihre Aufgaben bei Festanstellung

  • durchschnittlich 20 Unterrichtsstunden (à 50 Min.) pro Woche in den Niveaustufen A1-C1 sowie entsprechende Unterrichtsvor- und nachbereitung
  • Erstellung, Durchführung und Korrektur von Zwischen- und Semesterabschlussprüfungen sowie Durchführung von TestDaF-Vorbereitungskursen.

Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives Gehalt von 10.000 RMB (ca. 1.300 Euro) inkl. Krankenversicherung
  • eine Dienstwohnung inkl. aller Nebenkosten
  • die Erledigung aller Einreise- und Visaformalitäten in China

Zu Ihrer neuen Wahlheimat Qingdao:
Qingdao ist eine der lebenswertesten Städte Asiens. Mit mehr als 40 km Küstenlinie, Badestränden und Wandermöglichkeiten im Nationalpark Laoshan bietet Qingdao die perfekte Mischung aus Großstadt und Natur. Obwohl sich die Stadt in den letzten Jahren zu einer aufstrebenden Wirtschaftsmetropole entwickelt hat, sind die Lebenshaltungskosten niedrig. Ein Mittagessen kostet zwischen 5-15 RMB (0,7-2,1 Euro), zwei Liter Wasser ca. 5 RMB, ein Busticket 1 RMB (0,13 Euro), ein Taxi 9 RMB Grundtarif. Die Lebenshaltungskosten betragen daher je nach Lebensstil zwischen 2.500-3.000 RMB (310-375 Euro).

Ihre AnsprechpartnerInnen:
Ihre Bewerbung inkl. Motivationsanschreiben und Arbeitsnachweisen richten Sie bitte an Frau Dr. Xu Aizhen, per E-Mail an aizhen.xu@outlook.com

Bei Fragen können Sie sich an Frau Galina Gostrer wenden, per E-Mail an galina.gostrer@gmx.de

#JOB# Deutschlehrer/in an der China University of Mining and Technology (Xuzhou) gesucht

Die China University of Mining and Technology (CUMT), Xuzhou, Jiangsu Provinz, wurde 1909 gegründet und gehört heute zu den 100 Elite-Hochschulen in China. Die Stadt Xuzhou liegt im Norden der Provinz Jiangsu, einer wirtschaftlich entwickelten Provinz, an der Bahnlinie, die die Metropolen Beijing und Shanghai verbindet. Beide Städte sind mit dem Zug in gut zwei Stunden zu erreichen.

Die Fakultät für Fremdsprachen der CUMT bietet eine Stelle für einen deutschen Muttersprachler oder eine Mutterspracherlin ab Februar 2019 an mit dem Ziel, die Sprachkompetenz der chinesischen Studierenden im Studienfach Germanistik (BA-Abschluss) zu verbessern. Die Stelle ist auf mindestens ein Semester befristet.

Ihre Aufgaben

  • Deutschkurse selbstständig leiten oder mit den chinesischen Kollegen gemeinsam einen Kurs geben
  • Beratung der Lehrkräfte
  • Planung und Durchführung deutsch geprägter Aktivitäten außerhalb des Lehrbetriebs im Freizeitbereich, z.B. Filmabend, Stammtisch
  • Bibliotheksdienst

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossener BA. oder MA.-Studiengang
  • keine Einschränkung auf das Studienfach; bevorzugt werden jedoch Germanistik, Interkulturelle Kommunikationswissenschaft und DaF

Unser Angebot

  • Jahresvergütung in Höhe von 70 000 RMB für BA.-Abschluss, 80 000 RMB für MA.-Abschluss,90 000 RMB für Dr.-Abschluss
  • Jahreszuschuss für die Miete in Höhe von 15 000 RMB
  • Hilfe bei der Wohnraumsuche
  • 10 000 RMB für Reisekosten
  • 1500 RMB für Krankversicherung

Senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien der Abschlusszeugnisse etc.) bitte per E-Mail an Herrn Bo Chang, E-Mailadresse: changbo126@126.com

Unser Angebot ist nicht befristet. Für den möglichen Einsatz erbitten wir die Bewerbung jedoch so schnell wie möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

#JOB# DaF-Lehrkraft (B1/B2) auf Honorarbasis für den Einsatz an einer Berufsfachschule in Peking (China)

Wir, die Carl Duisberg Centren, suchen als Ergänzung unseres Deutschlehrerteams an einer Pekinger Berufsfachschule Deutschlehrer, die die Schüler für die zwei kommenden Semester auf die Telc B1 Prüfung, bzw. Telc B2 Prüfung vorbereiten. Unser „Programm zur Qualifizierung junger chinesischer Talente in Hochtechnologien“ bietet den chinesischen Schülern einen alternativen Bildungsweg, mit dem Ziel, ein Hochschulstudium in Deutschland zu absolvieren.

Arbeitsbeginn, Einsatzdauer

  • Arbeitsbeginn: Ende Februar 2019
  • Vertragslaufzeit: 10-12 Monate

Aufgaben

  • Stundendeputat 20 UE à 45 Minuten (Altersgruppe der Schüler: ca. 18 Jahre)
  • Niveaustufe B1, Vorbereitung der Schüler auf die Telc B1 Prüfung (Mitte 2019)
  • Niveaustufe B2, Intensivkurs von August bis November Vorbereitung auf die Telc B2 Prüfung (Ende 2019)
  • Vor- und Nachbereitung des Unterrichtes
  • Mitarbeit bei Erstellung, Abnahme und Korrektur von Modul- Zwischen- und Endterm-Prüfungen
  • in unterrichtsfreien Zeiten (Prüfungswochen, Praktikumswochen, etc.): Arbeitszeit 30 Zeitstunden / Woche
  • 5 Wochen Urlaub, muss während der lokalen Schulferien / chinesischen Feiertage genommen werden

Voraussetzungen
Für die Erteilung eines Arbeitsvisums für China müssen Bewerber folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Hochschulabschluss (mindestens Bachelor)
  • Berufserfahrung als DaF-Lehrer
  • Erfahrung als „Education Consultant“, z.B. im Bereich Unterrichtsplanung, Erstellung von Unterrichtsmaterial, Konzeption und Korrekturen von Prüfungen, Weiterbildung anderer Lehrer etc.
  • Männer nicht älter als 60 Jahre, Frauen nicht älter als 55 Jahre (entspricht dem gesetzlichen Rentenalter in China)

Vergütung

  • 35 Euro pro Unterrichtseinheit (2800 Euro brutto/Monat)
  • Die Flug- und Reisekosten sowie Visagebühren werden übernommen


Weitere Informationen

  • Möglichkeit des kostenfreien Wohnens im Apartmenthaus für ausländische Lehrer in der Nähe des Campus
  • Das Beijing Polytechnic liegt am Rande der Stadt Beijing in einem Neubaugebiet. Anschluss an die Stadt Beijing besteht mit Bus und U-Bahn

Bewerbungen per E-Mail an:
Severin Hoyer
Carl Duisberg Centren gGmbH
Hansaring 49-51, 50670 Köln
Mail: severin.hoyer@cdc.de
Fon: +49(0) 221 16 26 260

#JOB# Lehrkräfte (m/w) für DaF in China ab September 2018 gesucht

Die Nanjing Foreign Language School mit ihren Standorten in der Jiangsu Provinz und in Shenzhen (Guangdong Provinz) ist eine internationale Schule von sehr gutem Ruf. Sie bereitet chinesische Schüler im deutschen Schulzweig an den verschiedenen Standorten in einem Jahr Deutschunterricht auf das Leben in Deutschland vor. Jede Woche wird von den Schülern in von Ihnen erstellten sogenannten Wochentests das zuvor Erlernte abgefragt. In vorgegebenen Stufentests werden die einzelnen Niveaustufen von A1 – B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) festgestellt.

Ihre Aufgaben:

  • Deutschunterricht von A1-B2 nach GER mit ca. 25 UE
  • Entwicklung von wöchentlichen Test zur Feststellung des Leistungsniveaus
  • Entwicklung von Unterrichtsmaterialien
  • Vorbereitung der Schüler auf Stufentests u.a. beim Goethe Institut und auf das Leben in Deutschland

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Master-Studium im DaF-Bereich oder Vergleichbares
  • Erfahrung im Unterrichten der deutschen Sprache (mind. 2 Jahre)
  • Deutsche/r Muttersprachler/in
  • Kommunikative und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Chinesischkenntnisse keine Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

  • 2000 €/ Monat netto (Lebenshaltungskosten ca. 600 €/ Monat)
  • Junge, motivierte Schüler um die 15 Jahre alt
  • Ein-Zimmer-Appartment auf dem Schulcampus oder in der Nähe
  • Mensaguthaben
  • 2x Hin- und Rückflug China – Deutschland
  • Krankenversicherung in China (kein Beitrag zur Sozialversicherung)
  • Übernahme der Kosten für die Arbeitserlaubnis
  • Hilfe bei Erlangung Arbeitsvisum und Übernahme Kosten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung (mit CV, Arbeitszeugnis des derzeitigen Arbeitgebers, Hochschulzeugnis) bis zum 28.06.18 per E-Mail an:

MY Education Service International Katharina Krause Brehmestraße 22 13187 Berlin Telefon: +49(0)30 796 0465

E-Mail: chinajobs@yahoo.com

Internet: www.my-education-service.com

#JOB# Germanistik-Lektoren in Shenyang gesucht

Die Deutschabteilung des Instituts für Fremdsprachen an der Nordost-Universität (Foreign Studies College of Northeastern University; Provinz Liaoning, Shenyang) sucht 1-2 Lektoren/Lektorinnen (Deutschmuttersprachler) ab September 2018.

Voraussetzungen:

Die Lektoren sollten den Bachelor-, Master-, Diplom- , Magister- oder Doktortitel haben und noch zumindest eine der folgenden Forderung erfüllen.(nicht alle müssen erfült sein.)

  • Das Studienfach der Lektoren sollte Pädagogik, Sprach- oder Bildungswissenschaft (z.B. Lehramt, Pädagogik, Germanistik usw.) sein
  • Die Lektoren sollten ein Lehramts-Zertifikat oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss haben
  • 2 Jahre Arbeits- oder Praktikums-Erfahrungen im Bildungs- oder Pädagogikbereich (Arbeitszeugnis erforderlich)

Aufgaben:

  • 10 – 14 Unterrichtsstunden à 50 Minuten pro Woche für das Fach Germanistik im BA-Studiengang

Vergütung:

  • ca. 5500-7500RMB abhängig vom akademischen Titel(Bachelor:5500, Master:6500,Doktor:7500)
  • ein Hin- und Rückflugticket pro Jahr zwischen Deutschland und China
  • bezahlte Sommer- und Winterferien
  • eine mietfreie renovierte Wohnung
  • kostenfreie medizinische Versorgung

Zusatzangaben:

Die Lektoren können in der Freizeit kostenlos an Chinesisch-Kursen für Nichtmuttersprachler teilnehmen.
Die durchschnittlichen Lebenserhaltungskosten (ohne Wohnung) liegen in Shenyang bei ca. 3000 Yuan.

Kontakt:

Deutschabteilung Foreign Studies College of Northeastern University
NO. 3-11, Wenhua Road, Heping District, Shenyang, 110819 P. R. China

Jiang Feng
Abteilungsleiter der Deutschabteilung
Telefon +86 (0)24 83672291
Telefax +86 (0)24 83688501
Mobil: 13940014374
Wechat: 40379051
Email: jiangfeng@fsc.neu.edu.cn

Informationen zur Northeastern University unter www.neu.edu.cn