#JOB# Deutsche Lektorin/deutscher Lektor in Shanghai gesucht

An der Deutschabteilung des Fremdspracheninstituts der East China University of Science and Technology in Shanghai ist zum 1. März 2020 die Stelle eines deutschen Lektors/einer deutschen Lektorin zu besetzen.

Die East China University of Science and Technology ist eine Universität im Projekt 211 und gilt laut QS Ranking als eine der 100 besten Universitäten in Asien sowie Top 600 weltweit. Die Aufnahmekriterien in der nationalen Hochschulzugangsprüfung sind hoch, und so nimmt auch die Deutschabteilung dementsprechend gut gebildete, hoch motivierte Studenten auf.

Notwendige Qualifikationen

Zwei Jahre relevante Arbeitserfahrungen im Bereich DaF erforderlich, abgeschlossenes Hochschulstudium in Germanistik, DaF oder verwandten Studiengängen (mit Bezug zur deutschen Sprache). Chinesisch-Kenntnissse und Promotion sind von Vorteil.Die Stelle ist zunächst für ein Jahr (2 Semester) zu besetzen. Eine Verlängerung ist möglich.

Arbeitsvolumen

16 Unterrichtsstunden pro Woche an der Deutschfakultät. Die zu unterrichtenden Kurse umfassen in der Regel Deutsches Sprechen und Schreiben, Landeskunde und Lesen von deutschsprachigen Medien.

Gehalt und Leistungen

Gehalt von 16.100 RMB brutto / 15.300 RMB netto – dies ist meines Wissens nach der höchste Lohn, der für diesen Job in China bezahlt wird (abgesehen von einer Förderung als DAAD-Lektor). Wohnung und Reisekosten werden nicht erstattet, doch selbst nach Abzug der Mietkosten liegt das Einkommen über dem Durchschnitt.

Weitere Informationen

Eine Nebenbeschäftigung an der Chinesisch-Deutschen Technischen Fakultät oder den Nachbaruniversitäten ist mit einem wöchentlichen Umfang von 4-8 Stunden ebenfalls möglich und wird mit 150-300 RMB pro Unterrichtsstunde entlohnt.

Ansprechpartner

Fragen zur Stelle können an Julian Marioulas (jul@marioulas.de) gestellt werden. Bewerbungen sind an Prof. Wang (wangyong@ecust.edu.cn) und Herr Marioulas zu richten.

#JOB# Daf-Dozent gesucht am SHNU, Shanghai/China

Das „College of Information, Mechanical and Electrical Engineering“ der Shanghai Normal University sucht zur Zeit einen deutschen Lektor für den Studiengang Automobil Service Technologie. Dieser Studiengang ist ein Sino-German Programm zwischen der Hochschule Landshut und der Shanghai Normal University. Die Studenten lernen vom 1. Semester bis zum 5. Semester Deutsch und werden später an der Prüfung „Zertifikat Deutsch“ am Goethe-Jinchuang Sprachlernzentrum, DSH oder Test DaF teilnehmen.

Wir suchen zur Zeit Daf-Dozenten, langfristig bei uns arbeiten oder nebenberuflich bei uns arbeiten, beide Formen sind für uns gut.

  • langfristig:Der Arbeitsvertrag wird normalerweise jedes Mal für ein akademisches Jahr abgeschlossen und wir werden Ihnen beim Visumbeantrag helfen. Und wenn Sie Interesse haben, könnten wir vor dem Ablauf des Vertrages den Arbeitsvertrag verlängern.
  • nebenberuflich:zahlen nach Unterrichtsstunden

Voraussetzungen:

  • Deutschmuttersprachler/-in
  • Entsprechende Ausbildung – abgeschlossenes Studium in Fachrichtung wie Germanistik, DaF, Sprachwissenschaft o.ä.
  • Didaktische Kenntnisse u. Erfahrung im DaF-Unterricht
  • Entsprechende Eigenschaften wie Kommunikations- und Teamfähigkeit usw.
  • langfristig:mindestens 2 Jahre Erfahrungen als Daf-Lektor oder mit Daf-Zeugnis
    Arbeitszeitfenster:01.09.2019 bis 30.06.2020
  • nebenberuflich:
    Arbeitszeitfenster:09.09.2019 bis ungefähr 27.12.2019 oder von 17.02.2020 bis ungefähr 05.06.2020

Aufgaben:
18 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche für Bachlorstudenten im Studiengang Automobil Service Technologie [mögliche Kurse: Gesprochene Deutsche Sprache, Comprehensive Deutsch etc.]
Teilnahme an den kulturellen Aktivitäten der deutschen Lehr- und Forschungsgruppe.

Unterrichtsort:
Shanghai Normal University, Fengxian Campus, No.100 Haisi Road, Shanghai, China

Vergütung:

  • Für langfristigen Daf-Dozenten können wir 17.000 Yuan RMB(Vorsteuer) pro Monat anbieten, für ein akademisches Jahr arbeiten Sie ungefähr 9 Monate und erhalten Sie 10 Monate Gehälter. In den Winterferien und Sommerferien sind Sie vorlesungsfrei. Gegen Flugtickets, Bording Pass erhalten Sie jährlich einmal Erstattung für Hin- und Rückflug(maximal 10.000 Yuan RMB), 5000 Yuan RMB Zuschuss für Versicherung, wir könnten Ihnen in China eine Versicherung kaufen oder Sie kaufen selbst eine Versicherung in Deutschland, die während Ihrer Arbeitszeit in China auch gültig ist, gegen Rechnung der Versicherung können wir Ihnen 5000 Yuan RMB als Zuschuss erstatten.
  • Nebenberuflich zahlen wir nach Unterrichtsstunden, 300 Yuan pro Stunde(Vorsteuer), pro Stunde 45 Minuten.
  • Über die Details können wir direkt genauer besprechen, wenn Sie Interesse haben.

Kontakt:
Anfrage und Bewerbung bitte an Frau Chen richten und senden Sie bitte gleichzeitig Lebenslauf an folgende E-Mailadresse:
E-mail: yingchen@shnu.edu.cn
Website der Uni und des Colleges unter:
http://www.shnu.edu.cn/
http://xxjd.shnu.edu.cn/

#JOB# DozentIn für DaF-Unterricht am Deutschkolleg in Shanghai gesucht

Wir sind
das Deutschkolleg – Zentrum zur Studienvorbereitung der Tongji-Universität. Es wurde als eins der elf Studienvorbereitungskollegs des chinesischen Bildungsministeriums im März 1979 gegründet und der Tongji-Universität angegliedert. Das Deutschkolleg hat heute drei Aufgabenbereiche:

1. Deutsch-Intensivkurse für chinesische Studierende und Wissenschaftler, die in deutschsprachigen Ländern studieren, promovieren bzw. forschen werden,
2. Prüfungsvorbereitung auf TestDaF,
3. Interkulturelle Vorbereitung auf Deutschlandsaufenthalt.

Wir suchen
für unseren DaF-Unterricht 1 DozentIn mit akademischem Studienabschluss in Deutsch als Fremdsprache oder angewandter Linguistik und mit Unterrichtserfahrungen. Die Stelle ist ab WS 2019 vom 1. September 2019 bis zum 31. Juli 2020 zu besetzen, Verlängerung möglich. Deutsche Muttersprache ist Voraussetzung. BewerberInnen mit Erfahrungen im Bereich TestDaF bzw. Interkulturellem Training werden bevorzugt.

Wir erwarten
1. 12 SWS Unterricht,
2. Teilnahme an den kollegsinternen Sitzungen,
3. Erstellung von Prüfungsaufgaben,
4. Abnahme und Korrektur von Prüfungen,
5. Mitwirkung bei Hörtext-Aufnahmen,
6. Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Interesse an der chinesischen Kultur.

Wir bieten
1. monatliches Honorar von 7400 RMB für 12 Unterrichtsstunden pro Woche,
2. bezahlte Überstunden: 150 RMB für eine Unterrichtsstunde im Semester, 180 RMB in den Ferien,
3. Flugzuschuss von bis zu 8500 RMB bei Lehrtätigkeit von mind. einem Semester,
4. kostenlose Unterkunft,
5. kostenlose Behandlung im Krankenhaus der Universität,
6. Teilnahme an den vom Deutschkolleg organisierten kulturellen Veranstaltungen,
7. gute Arbeitsatmosphäre und moderne Unterrichtsräume mit Multimedia-Anlagen.

Bewerbungen

mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweise über Lehrtätigkeiten, Referenzen etc.) richten Sie bitte an:

Frau ZENG Yihong
Email: deutsch-kolleg@tongji.edu.cn

#JOB# Shanghai Dianji Universität bietet Tätigkeit für DaF-LektorIn ab September 2019

Bitte nicht mehr bewerben, die Stelle ist bereits besetzt.

Das Chinesisch-Deutsche Kolleg für Intelligente Produktion (CDKIP) der Shanghai Dianji Universität sucht ab September 2019 eine(n) DaF-LektorIn. Das 2016 gegründete Kolleg bildet Bachelor-Studenten in Mechatronik, Elektrotechnik und Technischer Logistik aus (pro Jahr 60 Studierende). Nach zweijährigem Studium und erfolgreich abgelegter B2- bzw. C1-Prüfung setzen die Studierenden das Studium an der Hochschule Kaiserslautern fort und schließen mit einem Doppel-Bachelor ab. Das CDKIP erweitert sich und sucht für seine Deutsch-Abteilung eine/einen LektorIn:

Tätigkeitsfeld und -umfang:

  • Lehrtätigkeit 16-18 UE à 45 Minuten pro Woche Intensivkurs Deutsch
  • Vorbereitung der Studierenden auf Deutschprüfungen (B2, C1)
  • Mitwirkung bei der Organisation von Veranstaltungen zur deutschen Sprache und Kultur

Voraussetzungen:

  • Deutsch als Muttersprache
  • Masterabschluss in Germanistik / DaF
  • mindestens zwei Jahre praktische Lehrerfahrungen
  • gute methodisch-didaktische DaF-Kenntnisse
  • Alter: unter 60 Jahre

Leistungen:

  • monatliches Gehalt 10.000 – 12.000 RMB
  • freie Unterkunft in möbliertem Apartment oder 3.000 RMB Mietzuschuss monatlich
  • Verpflegungszuschuss
  • ortsübliche Krankenversicherung für Lehrpersonal
  • jährlich ein Heimflug nach Deutschland (erster Hin- und Rückflug 2020)
  • Unterstützung bei Visumsformalitäten und Abholung am Flughafen

Die Shanghai Dianji University bildet rund 13.000 Studierende auf einem vor wenigen
Jahren neu errichteten grünen Campus aus. Deutsch wird nicht nur am CDKIP gelernt,
sondern auch in der Deutsch-Abteilung der Fremdsprachenfakultät. Die Fachhochschule
liegt am südöstlichsten Teil Shanghais in dem vom deutschen Architektenteam gmp
geplanten Stadtteil Lingang: Hier entsteht ein Zentrum für Intelligente Fertigung. In
Kürze startet Tesla hier die Produktion von Elektromobilen. Der größte Hafen der Welt
ist unser Nachbar – das Meer nur ein Katzensprung entfernt! Mittlerweile ist Lingang
Heimat fünf namhafter Hochschulen.

Haben Sie Lust, in einem „Start-up-Kolleg“ als LektorIn gestalterisch tätig zu sein und in
einem jungen, dynamischen Team mitzuwirken? Dann übermitteln Sie uns einen
tabellarischen Lebenslauf, die Kopien Ihrer Zeugnisse und Urkunden sowie
Bescheinigungen über Ihre Lehr- und Berufserfahrung.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Mitarbeit!

Kontakt:
Dr. Silvia Kettelhut E-Mail: kaixi@sdju.edu.cn

#JOB# DozentInnen für DaF-Unterricht in Shanghai gesucht (Tongji Deutschkolleg)

Wir sind
das Deutschkolleg – Zentrum zur Studienvorbereitung der Tongji-Universität. Es wurde als eins der elf Studienvorbereitungskollegs des chinesischen Bildungsministeriums im März 1979 gegründet und der Tongji-Universität angegliedert. Das Deutschkolleg hat heute drei Aufgabenbereiche:

  • Deutsch-Intensivkurse für chinesische Studierende und Wissenschaftler, die in deutschsprachigen Ländern studieren, promovieren bzw. forschen werden,
  • Prüfungsvorbereitung auf TestDaF,
  • Interkulturelle Vorbereitung auf Deutschlandaufenthalt.

Wir suchen
für unseren DaF-Unterricht DozentInnen mit akademischem Studienabschluss in Deutsch als Fremdsprache oder angewandter Linguistik und mit Unterrichtserfahrungen. Die Stelle ab SS 2018, Dienstdauer vom 1. Februar 2018 bis 31. Januar 2019, Verlängerung möglich. Deutsche Muttersprache und zweijährige hauptberufliche Lehrerfahrung sind Voraussetzungen. BewerberInnen mit Erfahrungen im Bereich TestDaF bzw. Interkulturellem Training werden bevorzugt.

Wir erwarten
1. 12 SWS Unterricht,
2. Teilnahme an den kollegsinternen Sitzungen,
3. Erstellung von Prüfungsaufgaben,
4. Abnahme und Korrektur von Prüfungen,
5. Mitwirkung bei Hörtext-Aufnahmen,
6. Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Interesse an der chinesischen Kultur,
7. (Bereitschaft Überstunden zu machen).

Wir bieten
1. monatliches Honorar von RMB 5400 Yuan für 12 Unterrichtsstunden pro Woche,
2. bezahlte Überstunden, 150 RMB Yuan für eine Unterrichtsstunde
3. Flugzuschuss von bis zu RMB 7500 Yuan bei Lehrtätigkeit von mind. einem Semester,
4. kostenlose, möblierte Unterkunft,
5. kostenlose Behandlung im Krankenhaus der Universität,
6. Teilnahme an den vom Deutschkolleg organisierten kulturellen Veranstaltungen,
7. gute Arbeitsatmosphäre und moderne Unterrichtsräume mit Multimedia-Anlagen.

Bewerbungen
mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweise über Lehrtätigkeiten,
Referenzen etc.) richten Sie bitte an:
Frau YANG Li
Email: deutsch-kolleg@tongji.edu.cn