#JOB# Stellenausschreibung: DaF-Lehrkraft in Qingdao

Die Chinesisch-Deutsche Technische Fakultät (CDTF) in Qingdao sucht zur Verstärkung ihres Teams ab März 2020 muttersprachliche Lehrkräfte für Deutsch als Fremdsprache.

Universität & Fakultät

Die CDTF ist eine Abteilung der Qingdao University of Science and Technology (QUST) in der ostchinesischen Provinz Shandong. Sie gehört seit 2001 zu den ersten Adressen für das Deutschlernen in China und kooperiert mit sieben deutschen Partneruniversitäten. Ihr Ziel ist es, die Studierenden in den Studiengängen Maschinenbau, Elektrotechnik und Chemie fachlich und sprachlich so weit auszubilden, dass sie nach Abschluss des Grundstudiums ihr Bachelorstudium an den kooperierenden deutschen Universitäten fortsetzen und beenden können. Dazu tragen viele deutsche und chinesische Professoren fachlich bei. Der große Erfolg der CDTF-Studierenden an den deutschen Partnerhochschulen spricht für das Programm: die meisten kehren mit einem Master-, viele aber auch mit einem Doktortitel nach China zurück.

Zum Team

Das DaF-Team der CDTF besteht momentan aus 14 chinesischen und sechs deutschen Lehrkräften sowie einer Praktikantin. Es wird mit einer Lehrbuchreihe gearbeitet, eigene unterstützende Materialien sind jedoch erwünscht. Die deutschen Lehrkräfte übernehmen pro Semester zumeist zwei Klassen, die sie mit einer chinesischen Lehrkraft teilen.

Zur Stadt

Qingdao ist eine Küstenstadt im Nordosten Chinas. Die Wurzeln des ehemaligen deutschen Pachtgebietes finden sich noch immer in der Altstadt, in Gebäuden, aber auch im Bier. Die moderne 9-Millionenstadt bietet die Vorteile einer Metropole, Shoppingcenter, ein neu entstandenes U-Bahnnetz, kulturelle Angebote sowie eine abwechslungsreiche Landschaft mit Gebirge und Meer. Sie ist berühmt für ihren blauen Himmel, angenehme Temperaturen, Strände, Meeresfrüchte und eine der längsten Seebrücken der Welt.

Zum Angebot

Wir bieten Ihnen ein attraktives Gehalt (je nach Ausbildung und Lehrerfahrung ca. 8.000-12.000 RMB), Krankenversicherung, eine Dienstwohnung auf dem Campus inkl. aller Nebenkosten, die Erledigung aller Einreise- und Visumsformalitäten sowie jährlich einen Heimflug. Sie erhalten – je nach Wunsch – einen unbefristeten Vertrag oder einen Jahresvertrag. Möglich ist evtl. auch ein Praktikantenvertrag mit kürzerer Laufzeit.

Zu den Anforderungen

Wichtige Voraussetzungen für den Deutschunterricht an der CDTF sind Einfühlungsvermögen und interkulturelle Kompetenz. Sie leben und arbeiten in einem Land mit Ihnen möglicherweise ungewohnten Gegebenheiten und Anforderungen. Dabei ist es notwendig, der Kultur und den Menschen in China offen zu begegnen, sie als gleichwertig anzusehen und sie mit Achtung zu behandeln – was nicht immer selbstverständlich ist.

Von Ihnen werden wohlwollendes Verständnis und Geduld erwartet, wenn manche chinesische Lerner zum Sprechen und Schreiben zuerst noch motiviert werden müssen, wenn sie sich beim Hörverstehen schwer tun oder zu stark an der Grammatik oder am Wörterbuch „kleben“. Es ist Ihre Aufgabe, mit Ihrem kommunikativen Unterricht die jungen Studierenden zum Studium in Deutschland sprachlich zu befähigen.
Voraussetzung für die Anstellung: Sie sind Muttersprachler und besitzen einen Universitätsabschluss in Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Interkultureller Germanistik/Kommunikation oder in einem vergleichbaren Fachgebiet. Erwartet wird außerdem ausreichend Unterrichtserfahrung, um den oben genannten Anforderungen gerecht werden zu können.

Zu Ihren Aufgaben

Sie unterrichten wöchentlich in der Regel 16 Stunden à 50 Min. (max. 20 Stunden) in zwei Klassen (Niveau A1 bis C1), die Sie sich mit einer chinesischen Lehrkraft teilen. Hinzu kommen Ihre Unterrichtsvorbereitungen und Korrekturverpflichtungen bei schriftlichen Aufgaben.

Für Konferenzen, Arbeitsbesprechungen, Workshops und außerunterrichtliche Veranstaltungen sind etwa vier weitere Stunden wöchentlich vorgesehen – z.B. soll eine Deutsche Ecke die Studierenden für Kultur und Sprache begeistern. Aber auch bei Ausflügen, Spielen, Wettbewerben und anderen Treffen ist Ihre Sprachkompetenz gefragt.
Zweimal im Semester finden Prüfungen statt. Gemeinsam mit dem Team sind Sie für die Erstellung, Durchführung und Korrektur der Zwischen- und Semesterabschlussprüfungen verantwortlich.

Vorteile

Da die Lebenshaltungskosten niedriger liegen als in Deutschland, lässt sich mit dem Gehalt in Qingdao gut leben: ein Mittagessen auf dem Campus kostet 5 bis 15 RMB (0,65-1,90 €), eine Flasche Cola oder Bier 3 RMB (0,39 €). Für ein Busticket zahlt man 1 RMB (0,13 €), für die U-Bahn 2 bis 6 RMB (0,26-0,77 €) und für eine Taxifahrt von bis zu drei Kilometern 10 RMB (1,28 €).
Der QUST-Campus erspart mit seinen kurzen Wegen im alltäglichen Leben viel Zeit und verfügt über reichlich Sportangebote, Supermärkte und Essmöglichkeiten.

Bei vergleichsweise geringer Arbeitsbelastung erfahren Sie die chinesische Kultur mit ihren zuvorkommenden Menschen und der so reichhaltigen Küche. Sie werden Teil eines netten und offenen Teams, können mit ihm gemeinsam den Studiengang weiter entwickeln, Ihre Gedanken und Vorschläge einbringen und so einen großen Beitrag zur Förderung der Studierenden leisten.


Bewerbungsadresse

Wenn Sie Interesse haben, schicken Sie Ihre Bewerbung und Motivation bitte an:

Frau Dr. Xu Aizhen
aizhen.xu@outlook.com
Leiterin der CDTF-Sprachabteilung

oder an

Prof. Dr. Franz-J. Gadermann
gadermann@ymail.com

Die Postanschrift lautet:
Qingdao University of Science and Technology
CDTF, P.O.-Box #575
Songling Lu 99, Laoshan-Distrikt
266061 Qingdao, Shandong
Volksrepublik China

#JOB# DozentInnen für Germanistik und DaF-Unterricht am Tongji-Zhejiang College gesucht

Wir sind das Chinesisch-Deutsche–Zentrum (CDZ) des Tongji-Zhejiang College. Das CDZ hat drei Bachelorstudiengänge: Wirtschaftsingenieurwesen, Biomedizinische Technik und Germanistik mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsdeutsch.

Wir suchen Dozentinnen und Dozenten mit akademischem Studienabschluss in Germanistik, Deutsch als Fremdsprache oder angewandte Linguistik und Unterrichtserfahrung von ca. 2 Jahren. Voraussichtlicher Einsatz ab WS 2019/2020, und zwar sollte die Lehrtätigkeit mindestens ein Jahr dauern. Verlängerung möglich. Deutsche Muttersprache ist Voraussetzung. Bewerber/innen mit Erfahrungen im Bereich Germanistik, TestDaF, DSH und Fachsprachenvermittlung werden bevorzugt.

Die deutschen Dozentinnen und Dozenten haben folgende Aufgaben:

  • DaF-Intensivkurse,
  • Germanistik mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsdeutsch

Wir erwarten

  • 12 SWS Unterricht,
  • Teilnahme an den kollegsinternen Sitzungen,
  • Erstellung von Prüfungsaufgaben,
  • Abnahme und Korrektur von Prüfungen,
  • Mitwirkung bei Hörtext-Aufnahmen,
  • Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Interesse an der chinesischen Kultur.

Wir bieten an

  • monatliches Honorar von RMB 9000 Yuan für 12 Unterrichtsstunden à 45 Min. pro Woche,
  • bezahlte Überstunden, 150 Yuan für eine Unterrichtsstunde
  • Flugzuschuss von bis zu RMB 9000 Yuan bei Lehrtätigkeit von mind. einem Jahr,
  • kostenlose Unterkunft auf dem Campus
  • Übernahme der vom Amt für Ausländische Angelegenheiten der Experten vorgeschlagenen
    Versicherung
  • Teilnahme an den vom CDZ organisierten kulturellen Veranstaltungen,
  • gute Arbeitsatmosphäre und moderne Unterrichtsräume mit Multimedia-Anlagen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweise über Lehrtätigkeiten, Referenzen etc.) richten Sie bitte an:


Herrn Prof. Ligui Li

Senatsdirektor des Fremdsprachenkollegs der Tongji-Universität und
Fachkoordinator für Germanistik des CDZ des Tongji-Zhejiang College
liguili88@163.com

Herrn Fu Shuang
Personalabteilung des Tongji-Zhejiang College
No. 168 Commerce Ave., Jiaxing 314051, VR. China
+86 573 82878007
hr_tjzy@126.com
www.tjzj.edu.cn

#JOB# Die Nanchang-Universität (VR China) sucht Daf-Lehrkraft

Die Deutschabteilung des Instituts für Fremdsprachen an der Nanchang-Universität (Stadt Nanchang, Jiangxi-Provinz) sucht dringend eine Deutschlehrkraft. Die Stelle ist jeweils bis zum 01.09. des Folgejahres befristet, kann aber problemlos um weitere Jahre erweitert werden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • 12 – 16 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche für das Fach Germanistik im BA-Studiengang (mögliche Kurse: Deutsch, Geschichte der deutschen Literatur, Auslese der deutschsprachigen literarischen Werke, Technisches Deutsch, Wirtschaftsdeutsch, Linguistik, Wissenschaftliches Arbeiten, Kulturgeschichte Deutschlands, Landeskunde der deutschsprachigen Länder, deutsche Geschichte o.ä.)
  • Erstellung von Prüfungsaufgaben
  • Korrektur von Prüfungsbögen
  • Teilnahme an den kulturellen Aktivitäten der deutschen Lehr- und Forschungsgruppe

Wir bieten:

  • ca. 8000 – 9500 RMB (je nach dem akademischen Titel und Berufserfahrungen) pro Monat
  • eine mietfreie möblierte Wohnung mit Kabel-, Telefon- u. Internetanschluss
  • kostenfreie medizinische Versorgung
  • Beiträge zu Sozialversicherungen
  • RMB 14.000 pro Jahr für Flugkosten
  • RMB 600 pro Monat für Strom
  • RMB 3.000 pro Jahr für Urlaubsausgaben


Anforderungen an Sie als Bewerber/in:

  • Deutschmuttersprachler/-in
  • In guter Gesundheit im Alter von 22 bis 59
  • abgeschlossenes Studium (Fachrichtung wie Germanistik, DaF, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, o.ä.), mindestens zweijährige Lehrerfahungen als DaF-Lehrer oder mit Lehrerausbildung, didaktische Kenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Polizeiliches Führungszeugnis


Zielgruppe:

  • chinesische Studierende im Bachelor-Studiengang Germanistik (alle vier Jahrgänge)

Zusatzangaben:

  • durchschnittliche Lebenshaltungskosten (ohne Ausgabe für Wohnung) in der Stadt Nanchang sind ca. 200 Euro

Arbeitsbeginn: Ab Sep. 2019

Kontakt:
Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Frau LIU und senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Bewerbung an liutingting@ncu.edu.cn.

Haben Sie Fragen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Webseite der Nanchang-Universität: http://english.ncu.edu.cn

#JOB# Daf-Dozent gesucht am SHNU, Shanghai/China

Das „College of Information, Mechanical and Electrical Engineering“ der Shanghai Normal University sucht zur Zeit einen deutschen Lektor für den Studiengang Automobil Service Technologie. Dieser Studiengang ist ein Sino-German Programm zwischen der Hochschule Landshut und der Shanghai Normal University. Die Studenten lernen vom 1. Semester bis zum 5. Semester Deutsch und werden später an der Prüfung „Zertifikat Deutsch“ am Goethe-Jinchuang Sprachlernzentrum, DSH oder Test DaF teilnehmen.

Wir suchen zur Zeit Daf-Dozenten, langfristig bei uns arbeiten oder nebenberuflich bei uns arbeiten, beide Formen sind für uns gut.

  • langfristig:Der Arbeitsvertrag wird normalerweise jedes Mal für ein akademisches Jahr abgeschlossen und wir werden Ihnen beim Visumbeantrag helfen. Und wenn Sie Interesse haben, könnten wir vor dem Ablauf des Vertrages den Arbeitsvertrag verlängern.
  • nebenberuflich:zahlen nach Unterrichtsstunden

Voraussetzungen:

  • Deutschmuttersprachler/-in
  • Entsprechende Ausbildung – abgeschlossenes Studium in Fachrichtung wie Germanistik, DaF, Sprachwissenschaft o.ä.
  • Didaktische Kenntnisse u. Erfahrung im DaF-Unterricht
  • Entsprechende Eigenschaften wie Kommunikations- und Teamfähigkeit usw.
  • langfristig:mindestens 2 Jahre Erfahrungen als Daf-Lektor oder mit Daf-Zeugnis
    Arbeitszeitfenster:01.09.2019 bis 30.06.2020
  • nebenberuflich:
    Arbeitszeitfenster:09.09.2019 bis ungefähr 27.12.2019 oder von 17.02.2020 bis ungefähr 05.06.2020

Aufgaben:
18 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche für Bachlorstudenten im Studiengang Automobil Service Technologie [mögliche Kurse: Gesprochene Deutsche Sprache, Comprehensive Deutsch etc.]
Teilnahme an den kulturellen Aktivitäten der deutschen Lehr- und Forschungsgruppe.

Unterrichtsort:
Shanghai Normal University, Fengxian Campus, No.100 Haisi Road, Shanghai, China

Vergütung:

  • Für langfristigen Daf-Dozenten können wir 17.000 Yuan RMB(Vorsteuer) pro Monat anbieten, für ein akademisches Jahr arbeiten Sie ungefähr 9 Monate und erhalten Sie 10 Monate Gehälter. In den Winterferien und Sommerferien sind Sie vorlesungsfrei. Gegen Flugtickets, Bording Pass erhalten Sie jährlich einmal Erstattung für Hin- und Rückflug(maximal 10.000 Yuan RMB), 5000 Yuan RMB Zuschuss für Versicherung, wir könnten Ihnen in China eine Versicherung kaufen oder Sie kaufen selbst eine Versicherung in Deutschland, die während Ihrer Arbeitszeit in China auch gültig ist, gegen Rechnung der Versicherung können wir Ihnen 5000 Yuan RMB als Zuschuss erstatten.
  • Nebenberuflich zahlen wir nach Unterrichtsstunden, 300 Yuan pro Stunde(Vorsteuer), pro Stunde 45 Minuten.
  • Über die Details können wir direkt genauer besprechen, wenn Sie Interesse haben.

Kontakt:
Anfrage und Bewerbung bitte an Frau Chen richten und senden Sie bitte gleichzeitig Lebenslauf an folgende E-Mailadresse:
E-mail: yingchen@shnu.edu.cn
Website der Uni und des Colleges unter:
http://www.shnu.edu.cn/
http://xxjd.shnu.edu.cn/

#JOB# DaF-Dozent/in Wenjing College der Yantai University, VR China Wintersemester 2019/20 und Sommersemester 2020

Am Wenjing College der Yantai University, VR China sind Sie Teil eines Teams von chinesischen und deutschen Deutschdozent/innen. Innerhalb unseres Partnerschaftsprogramms bereiten Sie chinesische Studierende, in den Niveaustufen A1 bis B2, auf die Fortsetzung ihres Studiums an der Hochschule Merseburg vor. Des Weiteren ist ab dem Wintersemester 2019/20 die Implementierung einer Lernplattform in den Deutschunterricht geplant (Blended Learning).

VORAUSSETZUNGEN

  • Deutsch als Muttersprache
  • Mindestens 2-jährige Berufserfahrungen im Bereich Deutsch als
    Fremdsprache
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Deutsch als Fremdsprache, Germanistik oder Sprachwissenschaften, Lehramt oder Quereinsteiger mit DaF-Zertifikat
  • Kommunikative, soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Wünschenswert sind bestehende Chinaerfahrungen sowie Erfahrungen im Bereich E-Learning und/oder Blended Learning

WIR BIETEN IHNEN

  • Honorarvertrag für mindestens 2 Semester mit ca. 18 UE/Woche
  • 1.900,00 EUR Honorar/Unterrichtsmonat, bei monatlich ca. 350,00 EUR Lebenshaltungskosten und kostenfreiem, möblierten und neu gebauten 3-Zimmer-Apartment (Wohn-, Arbeits- und Schlafzimmer, Küche, Bad), direkt auf dem Campus und in Strandnähe (5 min. Fußweg zur Uni, 10 min. Fußweg zum Meer)
  • Betreuung und Unterstützung zu Fach- und Lebensfragen sowohl durch das Sino-German Institut des Wenjing College,
  • als auch vom IBK e.V. in Merseburg
  • Übernahme der Visakosten
  • Übernahme von 150,00 EUR Bewerbungskosten
  • Ein bezahlter Heimflug pro Semester
  • Abholung vom Flughafen in Qingdao
  • Qualifizierung zum Teamkoordinator mit höherer Vergütung möglich

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Foto, Zeugnisse, Referenzen) per E-Mail an: info@ibk-merseburg.de

IBK a. d. HS Merseburg e. V.
Eberhard-Leibnitz-Str. 6,
Gebäude Fo/0/30
06217 Merseburg

www.ibk-merseburg.de
tel.: +49 3461 462257

#JOB# DaF-Dozent/in Jiangsu University of Technology, VR China Wintersemester 2019/20 und Sommersemester 2020

An der Jiangsu University of Technology in Changzhou, VR China sind Sie Teil eines Teams von chinesischen und deutschen Deutschdozent/innen. Innerhalb unseres langjährigen Partnerschaftsprogramms (15. Jahrgang) bereiten Sie die chinesischen Studierenden, in den Niveaustufen A1 bis B2 auf die Fortsetzung ihres Studiums an der Hochschule Merseburg vor.

VORAUSSETZUNGEN

  • Deutsch als Muttersprache
  • Mindestens 2-jährige Berufserfahrungen im Bereich Deutsch als
    Fremdsprache
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Deutsch als Fremdsprache, Germanistik oder Sprachwissenschaften, Lehramt oder Quereinsteiger mit DaF-Zertifikat
  • Kommunikative, soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Wünschenswert sind bestehende Chinaerfahrungen

WIR BIETEN IHNEN

  • Honorarvertrag für mindestens 2 Semester mit ca. 18 UE/Woche
  • 2.000 EUR Honorar/Unterrichtsmonat, bei monatlich ca. 350,00 EUR Lebenshaltungskosten und kostenfreiem, möblierten 2-Zimmer-Apartment (Küche, Bad, Balkon etc.), direkt auf dem Campus
  • Betreuung und Unterstützung zu Fach- und Lebensfragen sowohl durch das Sino-German Institut der Jiangsu University of Technology, als auch vom IBK e.V. in Merseburg
  • Übernahme der Visakosten
  • Übernahme von 150,00 EUR Bewerbungskosten
  • Ein bezahlter Heimflug pro Semester
  • Abholung vom Flughafen in Shanghai
  • Gute Verkehrsanbindung z.B. nach Shanghai (Bahn, Bus)
  • Qualifizierung zum Teamkoordinator mit höherer Vergütung möglich

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung (Lebenslauf, Foto, Zeugnisse, Referenzen) per E-Mail an: info@ibk-merseburg.de

IBK a. d. HS Merseburg e. V.
Eberhard-Leibnitz-Str. 6,
Gebäude Fo/0/30
06217 Merseburg

www.ibk-merseburg.de
tel.: +49 3461 462257

#JOB# Tutor für Deutsch an der University of Nottingham Ningbo China

Am Sprachenzentrum der University of Nottingham Ningbo China ist zum 1. September 2017 folgende Stelle zu besetzen: Tutor für Deutsch (Referenz UNNC512).

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung.

Aufgaben:

  • Deutschunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene (Bachelor- und Master-Studenten)
  • zur weiteren Entwicklung des Sprachenlernens und der Sprachlernressourcen, inklusive e-learning und internetbasierten Anwendungen, sowie zu Administration und Qualitätskontrolle beitragen

Anforderungsprofil:

  • Abschluss in einem relevanten Studiengang
  • vorzugsweise ein Aufbaustudium/ eine Weiterbildung im Bereich DaF o.ä.
  • ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Englisch
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung von Unterrichts- und Prüfungsmaterialien
  • zwingend erforderlich sind Erfahrungen mit Informations- und Kommunikationstechnologie für Administration und Unterrichtsgestaltung
  • Erfahrungen im Unterrichten von Deutsch für Anfänger und Fortgeschrittene in Großbritannien oder China sind ausdrücklich erwünscht

Leistungen:
Jahresgehalt zwischen 232.307 und 277.386 RMB abhängig von Fähigkeiten und Erfahrung
zusätzlich werden für internationale Arbeitnehmer Wohngeld, Reisegeld und eine Krankenversicherung gestellt

Bewerbungsschluss ist der 17. Juli 2017


Detaillierte Informationen und den Link zur Online-Bewerbungen finden Sie hier
:
http://www.nottingham.ac.uk/Jobs/CurrentVacancies/ref/UNNC512

#JOB# Lektoren (m/f) für Deutsch als Fremdsprache an der Fakultät für Germanistik in Harbin gesucht

Die Heilongjiang International University (黑龙江外国语学院) in Harbin, China sucht ab September 2017 zwei Lektoren (m/f) für Deutsch als Fremdsprache in der Fakultät für Germanistik.

Unsere Universität ist eine junge und aufstrebende Universität in Nord-Ost China, deren Deutschabteilung stetig wächst! Daher freuen wir uns über Verstärkung in unserem Team!

Unser Angebot:

  • Eine hervorragende Gelegenheit in China Arbeits- und Auslandserfahrungen zu sammeln, inklusive kostenlosem Chinesisch Unterricht, Empfehlungsschreiben + Arbeitszeugnis
  • Eine Vollzeitstelle mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche (à 45 Min.)
  • Gehalt i.H.v. mind. 7000 RMB / Monat [ca. 1000 €], (Lebenserhaltungskosten in Harbin: ca. 200 – 300 €)
  • Kostenlose Unterkunft auf dem Campus inklusive Nebenkosten
  • Voll erstattete Hin- und Rückflüge zwischen China und Deutschland einmal pro Jahr
  • Ein internationales und nettes Lehrerkollegium (Spanisch, Französisch, Russisch, etc.)

Unsere Anforderung:

  • Deutschkenntnisse auf muttersprachigem Niveau (C2)
  • Deutscher Hochschulabschluss, Master bevorzugt
  • Einjährige Lehrerfahrung (DaF) und ein gutes Sprachgefühl und Einfühlungsvermögen
  • Gute Kenntnisse über den Europäischen Referenzrahmen (A1-C2)
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insb. Microsoft Word
  • Motivierende Lehrmethoden, pädagogischer Hintergrund von Vorteil
  • Belastbarkeit, Organisationstalent, gute Laune, Interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft, regelmäßig an Besprechungen und studentischen Aktivitäten teilzunehmen

INTERESSE? DANN BEWIRB DICH JETZT! WIR FREUEN UNS AUF DICH!
E-Mail: jobsel@126.com
Bei Fragen steht Ihnen unser Abteilungsleiter Herr Manuel Stahl als Ansprechpartner für Deutsch als Fremdsprache zur Verfügung.