#JOB# DaF-Lehrkraft für das Deutschsprachzentrum in Baoding gesucht

Für das Deutschsprachzentrum in Baoding, Provinz Hebei, in der Nähe von Peking (VR China) wird eine DaF-Lehrkraft gesucht.

Beijing CAUNET Development Co.,Ltd. sucht eine Deutschlehrkaft für ab Ende Februar 2020. Der Einsatzort ist unser Deutschsprachzentrum an unserer Partneruniversität in Baoding in Hebei, ca. eine Zugstunde von Peking entfernt. Studenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen, die später nach ihrem Bachelorabschluss in China in Deutschland weiterstudieren wollen, erhalten an unserem Sprachzentrum Deutschunterricht.

Voraussetzungen:

  • Deutsch als Muttersprache und gute Englischkenntnisse
  • abgeschlossenes Hochschulstudium, möglichst in DaF bzw. Germanistik
  • praktische Unterrichtserfahrung in Deutsch als Fremdsprache (Niveau A1-C1), mind. 2 Jahre
  • sehr gute methodisch-didaktische Kenntnisse im Bereich DaF
  • ein hohes Maß an interkultureller Kompetenz

Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung des Deutschkurses (A1-C1 Niveau) mit 24-26 Unterrichtseinheiten pro Woche im Semester; in den Semesterferien eventuell bis zu 30 UE/Woche, Urlaubsausgleich wird jedoch gegeben. Der Unterricht findet vor allem an den Abenden und am Wochenende statt.
  • Betreuung der Studenten
  • Abnahme und Korrektur von Zwischen- und Abschlussprüfungen


Vergütung:

  • Gehalt: 12.000 RMB (etwa 1530 Euro. Informieren Sie sich bitte über den aktuellen Umrechnungskurs!)
  • monatlicher Zuschuss von 2.000 RMB
  • kostenlose Unterbringung in einer gut ausgestatteten Einzimmerwohnung
  • ein bezahlter Hin- und Rückflug
  • Übernahme der Visakosten (bis 2.000 RMB)
  • Zuschuss für Krankenversicherung (bis 600 € pro Jahr)

Zusatzangaben:

  • keine Übernahme von Beiträgen zu Sozialversicherungen in Deutschland
  • Einarbeitung und Unterstützung durch unsere DaF-Leitung
  • gute Arbeitsatmosphäre, nettes Kollegium, motivierte Studenten

Bei Interesse melden Sie sich bei: Herrn Felix Kruppa oder Christina Grübel: info@alapos.de oder christinagruebel@gmx.de

#JOB# Deutschlehrer in China

Die Heilongjiang International University (黑龙江外国语学院) in Harbin, China sucht ab März 2020 zwei Lektoren (m/f) für Deutsch als Fremdsprache in der Fakultät für Germanistik.

Unsere Universität ist eine junge und aufstrebende Universität in Nord-Ost China, deren Deutschabteilung stetig wächst! Daher freuen wir uns auf Verstärkung in unserem Team!


Unser Angebot:

  • Eine hervorragende Gelegenheit in China Arbeits- und Auslandserfahrungen zu sammeln, inklusive kostenlosem Chinesisch Unterricht, Empfehlungsschreiben + Arbeitszeugnis.
  • Eine Vollzeitstelle mit 20 Unterrichtsstunden pro Woche (à 45 Min.), Niveau A1-B1.
  • Gehalt i.H.v. mind. 8000 RMB / Monat [ca. 1000 €].
  • Mittagessen in Lehrerkantine: 0,4 €. Lebenserhaltungskosten in Harbin: ca. 200 – 300 €.
  • Kostenlose Unterkunft in moderner Wohnung auf dem Campus inklusive Nebenkosten.
  • Voll erstattete Hin- und Rückflüge zwischen China und Deutschland einmal pro Jahr.
  • Ein internationales und nettes Lehrerkollegium (Spanisch, Französisch, Russisch, etc.).
  • Einen richtigen Arbeitsvertrag und ein Arbeitnehmervisum + Unterstützung bei den Formalitäten.
  • Krankenversicherung über die Uni.
  • Abholung vom Flughafen Harbin.

Unsere Anforderung:

  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau (C1-C2).
  • Beliebiger deutscher Hochschulabschluss, Master bevorzugt.
  • Zweijährige Lehrerfahrung (DaF), ein gutes Sprachgefühl und Einfühlungsvermögen.
  • Gute Kenntnisse über den Europäischen Referenzrahmen (A1-C2).
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office, insb. Microsoft Word.
  • Motivierende Lehrmethoden, pädagogischer Hintergrund von Vorteil.
  • Belastbarkeit, Geduld, Organisationstalent, gute Laune, Interkulturelle Kompetenz.
  • Bereitschaft, regelmäßig an Besprechungen und studentischen Aktivitäten teilzunehmen.
  • Hohe Bereitschaft und großes Interesse daran, sich auf die chinesische Kultur einzulassen.
  • Kenntnisse der chinesischen Sprache sind nicht erforderlich, aber von Vorteil.

INTERESSE? JETZT BEWERBEN!

E-Mail: saarland2china@web.de

Bei Fragen steht unser Abteilungsleiter Herr Manuel Stahl gern als Ansprechpartner zur Verfügung.