#JOB# Lehrkräfte für Deutsch in Beijing Sport University, China ab September 2019 gesucht

Die deutsche Fakultät in Beijing Sport Universität (BSU) sucht ab September 2019 einen/e Deutschlehrer/in.

Stellenbeschreibung:

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Sprechunterricht für die Germanistikstudenten in der Deutschabteilung.
  • Der wöchentliche Arbeitsaufwand beträgt maximal 12 Unterrichtsstunden.

Ihr Profil:

  • Deutsche/r Muttersprachler/in
  • MA-Abschluss in Germanistik/Deutsch als Fremdsprache, Kulturwissenschaften oder Sportwissenschaft o.ä.
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Betreuung von Bachelorarbeiten
  • Mitwirken bei Organisation von Veranstaltungen
  • Freude an der Arbeit mit jungen chinesischen Studierenden un an der Zusammenarbei in einem chinesisch-deutschen Team
  • Englischkenntnisse
  • Chinesischkenntnisse keine Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

  • ein Gehalt von 12.000 RMB inkl. Krankenversicherung (vielleicht mehr als 12.000 RMB)
  • ein Appartment im Expertenhaus an dem Unicampus
  • freundschaftliche und attraktive Arbeitsatmosphäre

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Chen Yan
Email: chenyantan@aliyun.com

#JOB# Erfahrene Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Fremdsprache an der Shenzhen Technology University gesucht

Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Stellenbeschreibung:

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Deutschunterricht aller Niveaustufen. Der wöchentliche Arbeitsaufwand beträgt maximal 22 Stunden.

Anforderungsprofil:

  • mindestens ein Jahr Unterrichtserfahrung im Bereich DaF (verhandelbar)
  • einschlägige DaF/DaZ-Qualifikation wie Hochschulstudium, Grünes-/GOETHE-Diplom, GOETHE-DaF-Grundlagenqualifikation oder vergleichbarer sprachdidaktischer Ausbildungshintergrund
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Niveau C1)
  • Englisch ist ein Muss
  • Kenntnisse der chinesischen Sprache und Kultur wünschenswert
  • gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit unabdingbar
  • Bereitschaft zur Teilnahme an beruflichen Weiterbildungsprogrammen
  • Männer nicht älter als 60 Jahre/Frauen nicht älter als 55 Jahre (gesetzliches Renteneintrittsalter in China)


Leistungen seitens der SZTU:

  • innovative Lehrumgebung an wachsender Deutschabteilung einer im Aufbau begriffenen Universität im Raum Shenzhen
  • junges Team mit Engagement und Aufgeschlossenheit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in Verbindung mit dem GOETHE-Institut
  • technisch optimal ausgestattete Kursräume
  • Bruttomonatsverdienst ab 15 000 Yuan bei gegenwärtigem Wechselkurs ca. 1900 Euro
  • 1000 Yuan (bei gegenwärtigem Wechselkurs ca. 120 Euro) monatliche Wohnungspauschale (günstige Einzimmerwohnungen sind in der Gegend um die Universität für umgerechnet bereits 150 Euro zu haben)
  • 350 Yuan (bei gegenwärtigem Wechselkurs ca. 40 Euro) monatliche Kantinenpauschale für zehn Monate
  • Versicherungspaket einschließlich Kranken-, Arbeitslosen-, Renten-, Unfall- sowie Versicherung im Falle von Schwangerschaft wird von der Universität gestellt
  • Überstunden werden nach den an der Universität geltenden Vergütungssätzen bezahlt.
  • semesterieller Bonus in Abhängigkeit der Performance
  • Übernahme von mit Arbeitsaufwand in direkter Verbindung stehenden Kosten (Büromaterialien, Literatur, Weiterbildungen)
  • nach Möglichkeit Bereitstellung einer Unterkunft für den Zeitraum des ersten Monats ab Ankunft am Arbeitsort für 100 Yuan pro Tag
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Unterstützung bei der Abwicklung der Einreise- und Verwaltungsformalitäten
  • Übernahme der Kosten für einen Roundtrip (Hin- und Rückflug ins Heimatland) pro Jahr seitens der Universität

Fragen und Details zu Ihrer Bewerbung richten Sie bitte an Herrn Hanisch: steffen_hanisch@sztu.edu.cn
oder an Frau Prof. Dr. Ou: ouminhui@sztu.edu.cn
Webseite der SZTU: www.sztu.edu.cn

#JOB# Lehrkräfte für DaF in Nanjing, China ab September 2019 gesucht

Die Nanjing Foreign Language School mit ihren Standorten in der Jiangsu Provinz ist eine internationale Schule von sehr gutem Ruf. Sie bereitet chinesische Schüler im deutschen Schulzweig an den verschiedenen Standorten in einem Jahr Deutschunterricht auf das Leben in Deutschland vor. Jede Woche wird von den Schülern in von Ihnen erstellten sogenannten Wochentests das zuvor Erlernte abgefragt. In vorgegebenen Stufentests werden die einzelnen Niveaustufen von A1 – B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) festgestellt.


Ihre Aufgaben:

  • Deutschunterricht von A1-B2 nach GER mit ca. 25 UE
  • Entwicklung von wöchentlichen Test zur Feststellung des Leistungsniveaus
  • Entwicklung von Unterrichtsmaterialien
  • Vorbereitung der Schüler auf Stufentests u.a. beim Goethe Institut und auf das Leben in Deutschland

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Master-Studium im DaF-Bereich oder Vergleichbares
  • Erfahrung im Unterrichten der deutschen Sprache (mind. 2 Jahre)
  • Deutsche/r Muttersprachler/in
  • Kommunikative und soziale Kompetenz sowie Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Chinesischkenntnisse keine Voraussetzung


Wir bieten Ihnen:

  • 2000 €/ Monat netto (Lebenshaltungskosten ca. 600 €/ Monat)
  • Junge, motivierte Schüler um die 15 Jahre alt
  • Ein-Zimmer-Appartment auf dem Schulcampus oder in der Nähe
  • Mensaguthaben
  • 2x Hin- und Rückflug China – Deutschland
  • Krankenversicherung in China (kein Beitrag zur Sozialversicherung)
  • Übernahme der Kosten für die Arbeitserlaubnis
  • Hilfe bei Erlangung Arbeitsvisum und Übernahme Kosten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung (mit CV, Arbeitszeugnis des derzeitigen Arbeitgebers, Hochschulzeugnis) per E-Mail an:

MY Education Service International Katharina Krause Brehmestraße 22 13187 Berlin E-Mail: kathikrause@zedat.fu-berlin.de
Internet: www.my-education-service.com

#JOB# Goethe-Vertragslehrkraft in Liaoning gesucht

Das Goethe-Sprachlernzentrum an der Nordost-Universität in Shenyang sucht ab sofort, für mindestens ein Jahr, eine engagierte, aufgeschlossene Vertragslehrkraft in Festanstellung.

Aufgaben:

  • wöchentlich 20-25 Unterrichtseinheiten (zu je 45 Minuten) Deutsch unterrichten auf den Stufen A1-C1
  • Durchführung von Einstufungstests
  • Abnahme von Goethe-Prüfungen
  • Assistenz der Leitung

Sie bieten:

  • Staatsangehörigkeit und/ oder abgeschlossenes Hochschulstudium (bevorzugt DaF oder Germanistik) im deutschsprachigen Raum
  • Erstsprache Deutsch
  • gute methodisch-didaktische Kenntnisse im Bereich DaF
  • mindestens 2 Jahre Unterrichtserfahrung auf den Niveaustufen A1-C1
  • Vertrautheit mit handlungsorientiertem, lernendenorientiertem und kommunikativem Unterricht
  • Erfahrung mit den Prüfungen des Goethe-Instituts
  • interkulturelles Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Teilnahme/ Mitwirkung an Fortbildungen
  • Interesse für längere Zeit in Shenyang zu arbeiten und zu leben

Wir bieten:

  • eine interessante Arbeit mit motivierten, vorwiegend jungen Erwachsenen
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Unterricht und Lehrkräftequalifizierung
  • technisch hervorragend ausgestattete Kursräume
  • regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen des Goethe-Instituts
  • Ausbildung bzw. Weiterbildung für sämtliche Prüfungen des Goethe-Instituts
  • enge fachliche Zusammenarbeit mit der Leitung
  • ein engagiertes Lehrkräftekollegium
  • Mitarbeit bei den zentralen Goethe-Prüfungen (Prüferschulungen)
  • eine attraktive Entlohnung nach lokalen Standards
  • Beschaffung einer Aufenthaltsgenehmigung
  • Unterstützung bei Wohnungssuche

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben und Lebenslauf bei:

Johannes Karlinger, Deutsche Leitung
E-Mail: leitung.de.shenyang@goetheslz.com

http://shenyang.goetheslz.com/de/content/vertragslehrkraft-festanstellung

#JOB# Die Henan Universität sucht ab Februar 2019 Deutschlehrer/in

Die Henan Universität liegt in der Kulturstadt Kaifeng in der Provinz Henan der VR China. Die Universität wurde gemeinsam vom Bildungsministerium der Volksrepublik China und der Volksregierung der Provinz Henan gegründet und ist eine Spitzenuniversität. Wir suchen ab Februar 2019 zwei muttersprachliche Lehrer.

Unser Angebot:

  • Bruttomonatsgehalt: 7500—10000 RMB
  • Unterkunft wird von der Universität gestellt
  • Unterricht: ca. 20 Wochenstunden
  • Flugticket: Hin- und Rückflüge zwischen China und Deutschland einmal pro Jahr werden voll erstattetet
  • Lokale Krankenversicherung
  • Die Kosten für Arbeitserlaubnis und Visa können teilweise erstattet werden

Unsere Erwartungen:

  • Bachelorabschluss oder Studierende(r)
  • Deutsche(r) Muttersprachler(in)
  • 2 jährige Unterrichts- oder Praktikumserfahrungen im Bildungs- oder Pädagogikbereich erwünscht
  • Mindestens ein Semester Vertragdauer, evt. verlängbar
  • Nicht älter als 55 Jahre

Ihre Bewerbung und/oder Anfragen schicken Sie bitte an:
Uta Ma, 1340308977@qq.com

#JOB# Die Universität Ningbo sucht ein(n) deutsche(n) muttersprachliche(n) LektorIn ab sofort

Die Universität Ningbo liegt auf dem südlichen Ufer der Hangzhouer Bucht, (auf dem nördlichen Ufer dieser Bucht liegt Shanghai), in einer landschaflich wunderschönen Gegend der Provinz Zhejiang der VR China. Die Deutschabteilung der Universität Ningbo ist ein junges Team und sucht ab sofort eine(n) muttersprachliche(n) LektorIn.

Unsere Angebote:

  • Bruttomonatsgehalt 6000 RMB für Bewerber(in) mit Bachelorabschluss, 8000 RMB mit Magister-(Master-)abschluss, 10000 RMB mit Promotion (1 Euro gleich ca. 7.85RMB. Lebenserhaltungskosten in Ningbo: ca. 200 – 300 Euro)
  • Eine subventionierte möblierte Zweizimmerwohnung mit Bad, Internetanschluss usw. auf dem Uni-Campus
  • Voll erstattete Hin- und Rückflüge zwischen China und Deutschland einmal pro Jahr
  • Lokale Krankenversichterung
  • Ein internationales und nettes Lehrerkollegium (Englisch, Französisch etc.)
  • Kostenlose Kurse für Chinesisch

Unsere Erwartungen:

  • Deutsche(r) Muttersprachler(in) mit Teamfähigkeit und interkultureller Kompetenz
  • Ein abgeschlossenes akademisches Studium, idealerweise im Fach Germanistik oder DaF. (Wir haben aber sehr gute Erfahrungen mit einer Biologin gemacht).
  • Bis zu 16 Wochenstunden Unterrichtseinheiten (à 45 min)
  • Mitbetreuung des Debattierteams
  • Mitbetreuung der deutschen Ecke
  • Mindestens ein Jahr Vertragdauer, (evt. verlängbar)
  • Nicht älter als 55


Kontakt:

zhangyun@nbu.edu.cn

#JOB# Lektor/in für Deutsch in Shanghai gesucht

Das „College of Information, Mechanical and Electrical Engineering (SHNU)“ der Shanghai Normal University sucht zur Zeit eine/n deutsche/n Lektor/in für den Studiengang Automobil Service Technologie. Dieser Studiengang ist ein Sino-German Programm zwischen der Hochschule Landshut und der Shanghai Normal University. Die Studenten lernen vom ersten bis zum fünften Semester Deutsch und werden später an der Prüfung „Zertifikat Deutsch“ am Goethe-Jinchuang Sprachlernzentrum, DSH oder Test DaF teilnehmen.

Der Arbeitsvertrag wird normalerweise immer für ein Jahr gemacht und verlängert. Aber nebenberufliche Tätigkeiten sind auch willkommen bei uns (200,00 Yuan pro Unterrichtsstunde (Vorsteuer)).

Voraussetzungen:

  • Deutschmuttersprachler/-in
  • Entsprechende Ausbildung; abgeschlossenes Studium in Fachrichtung wie Germanistik, DaF, Sprachwissenschaft o.ä.
  • Didaktische Kenntnisse/Erfahrung im DaF-Unterricht
  • Bereitschaft, mindestens ein Jahr zu arbeiten (ungefähr vom 01.09.2018 bis 15.07.2019); Entsprechende Eigenschaften wie Kommunikations- und Teamfähigkeit usw.

Aufgaben:

  • 21 Unterrichtsstunden à 45 Minuten pro Woche (einschließlich 3 Sprechstunden/Woche für die Studenten) für Bachlorstudenten im Studiengang Automobil Service Technologie [mögliche Kurse: Gesprochene Deutsche Sprache, Deutschunterricht auf B1-Niveau, Sprechstunden etc.]
  • Teilnahme an den kulturellen Aktivitäten der deutschen Lehr- und Forschungsgruppe

Vergütung:

  • 9.000 RMB-Yuan pro Monat (Vorsteuer)
  • 3.000 RMB-Yuan Zuschuss für die Wohnungsmiete pro Monat(Vorsteuer/Erstattung per Rechnung)
  • Ungefähr 3.000 RMB-Yuan pro Jahr für die Krankenversicherung(Vorsteuer/Erstattung per Rechnung)
  • Die Kosten für Hin- und Rückreise zwischen Shanghai u. Heimatland einmal im Jahr per Rechnung, E-Tickets und Bordingpass erstatten (Economy Class, die Gesamtkosten nicht über 9.000 Yuan(RMB))
  • Transferkosten/Lebenszuschuss jährlich 2.200,00 Yuan(Vorsteuer/Erstattung per Rechnung)

Kontakt:
Anfrage und Bewerbung richten Sie bitte an Frau Lili Wu mit Lebenslauf an folgende E-Mailadresse:
E-mail:wulilie2013@163.com, Tel.:0086-021-57122718
Website der Uni und des Colleges unter:
http://www.shnu.edu.cn/ http://xxjd.shnu.edu.cn/

#JOB# Die Germanistikabteilung der University of Science and Technology Beijing sucht zum Wintersemester 2018 eine(n) neue(n) Ortslektor(in)

Die USTB zählt zu den staatlich besonders geförderten ‚211‘ Universitäten. Zum Fremdspracheninstitut gehören neben der Germanistik auch Abteilungen für Anglistik und für Japanologie. Die Abteilung für Germanistik wurde im Jahr 2007 gegründet. In jedem Jahrgang studieren aktuell ca. 30 Studierende im BA-Studiengang.

Aufgabenbereich

  • Beteiligung an der Lehre: 14 Std. (45Min)/Woche (inklusive 2 Std. Sprechstunde), z.B. Deutsch als Fremdsprache (A1 bis C2) | Deutsche Kultur(-geschichte) |Schreiben für Fortgeschrittene
  • Betreuung der Studierenden bei Wettbewerben
  • Vorbereitung auf ein Studium in Deutschland | TestDaF
  • Unterstützung der chinesischen Kolleginnen und Kollegen

Voraussetzungen

  • MA-Abschluss in Germanistik |Deutsch als Fremdsprache |Kulturwissenschaften o.ä.
  • Deutsch als Muttersprache
  • Erfahrung im Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache

Leistungen

  • Je nach Qualifikation und Arbeitserfahrung 7500-8000 RMB (ca.975 – 1040 Euro)
  • Vertragsdauer: zwei Semester, mit der Möglichkeit auf Verlängerung
  • Möblierte 2-Zimmerwohnung auf dem Campus (inkl. Nebenkosten und Internet)
  • Einen Hin-und Rückflug nach Deutschland (bis 9.000 RMB) pro Studienjahr
  • Unterstützung bei der Beschaffung eines Arbeitsvisums etc. (Keine Übernahme der Visakosten)
  • Krankversicherung

Zusatzangaben

  • Beiträge zur Sozialversicherung in Deutschland können nicht hat geleistet werden
  • Die Lebenshaltungskosten in Peking belaufen sich auf etwa 4000 RMB (ca.520 Euro)
  • Gute Betriebsatmosphäre in einem kleinen Team

Senden Sie bitte bei Interesse Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:
Frau Yan Chen 18001108011@126.com oder
Frau Dr. Xumei Wang wangxumei@ustb.edu.cn
Zögern Sie nicht, uns auch bei Fragen zur Ausschreibung zu kontaktieren.

Adresse: University of Science and Technology
30, XueYuan Lu | 100083 Beijing | V.R. China | Tel. ++86 10 8237 6316
Internet: [en.ustb.edu.cn]

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

#Ausschreibung# Freie DAAD-Lektorate in China ab Sept. 2018

An 8 Universitäten werden ab September 2018 DAAD-Lektorate frei:

China (VR) – Beijing Capital Normal University, Beijing
China (VR) – Beijing Institute of Technology, Beijing
China (VR) – Nanjing University, Nanjing (Lektorat)
China (VR) – Sichuan International Studies University, Chongqing
China (VR) – Southwest Jiaotong University, Chengdu (Lektorat)
China (VR) – University of Shanghai for Science and Technology, Shanghai-Hamburg College
China (VR) – Wuhan University, Wuhan
China (VR) – Xi´an Foreign Studies University, Xi’an

Sprachassistenzen sind ausgeschrieben für die folgenden Universitäten:

  • Guangzhou, Sun Yat-Sen University (ab 09/2018) (Voraussetzung: mind. Masterabschluss)
  • Shanghai, Tongji Universität, Chinesisch Deutsches Hochschulkolleg (CDHK) (ab 09/2018) (Voraussetzung: mind. Masterabschluss)

Weitere Informationen zum Sprachassistentenprogram finden sich hier:
DAAD-Sprachassistentinnen und Sprachassistenten 2018/2019